Rezepte

Käseplätzchen

Zutaten:
100 g geriebener Emmentaler
150 g Butter
200 g Mehl
eine zerdrückte Knoblauchzehe
¼ TL Salz
2 Eigelb
Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ca. 1 cm dick ausrollen und Figuren ausstechen. Man kann sie jetzt noch mit 2 verquirlten Eiweißen bestreichen und mit Sesam bestreuen. Den Ofen vorheizen und die Plätzchen bei 190 °C ca. 20 Minuten goldgelb backen. Am besten danach im ausgeschalteten Ofen nachtrocknen lassen.

Knusperkekse

Zutaten:
250 g Vollkornmehl
200 g Margarine
100 g Haferflocken
1 Eigelb
Zubereitung:
Alles gut mischen und den Teig ausrollen, Kekse ausstechen. Bei 200 °C backen, bis sie knusprig sind. Gut auskühlen lassen. 

Dinkelkracher

Zutaten:
1/8 l Buttermilch
250 g Dinkelmehl
½ TL Salz
50 g geschmolzene Margarine
Zubereitung:
Alles zusammen in einer Schüssel verrühren, zu Teig verarbeiten und 30 Minuten ruhen lassen. Teig ausrollen und in gleich große Rechtecke schneiden. Aufs Backblech legen und mehrmals mit der Gabel einstechen. 20 - 25 Minuten bei 165 °C auf der mittleren Schiene im Ofen backen. Ofen ausschalten und weitere 5 Minuten im Ofen auskühlen lassen.

 

Hundecracker
Zutaten:
150 g Magerquark
6 EL Milch
6 EL Öl
1 Eigelb
200 g Hundehaferflocken
Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig kneten, ausrollen und Kekse ausstechen. Bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.

zurück