Trinken

Alle Hunde brauchen WASSER !!!  

egal ob aus dem Gartenteich, See, Bach, Wasserhahn, Zimmerbrunnen...
egal ob abgestandenes oder abkekochtes Wasser, Regenwasser, stilles Mineralwasser... 

Man kann seinem Hund auch etwas anderes zu Trinken anbieten wenn er krank ist:

  • Kamillen- oder Fencheltee (verdünnt) wenn er krank ist
  • Hühnerbrühe zur Stärkung nach einer Krankheit

Immer wieder hört und liest man von Hunden, die einen Hitzschlag erleiden. Vor allem wenn sie bei hohen Außentemperaturen im Auto verweilen müssen. Der Hund ist nur kurze Zeit in der Lage, entstehende Temperaturen auszuhalten. Man sollte also bei großer Hitze immer ein Trinkgefäß und Wasser mitnehmen! Auch im Auto sollte dem Hund ständig Wasser zur Verfügung stehen.

zurück